Learning Systeme

Der Fosway Group 9-Grid™-Bericht für Learning Systeme ist ein mehrdimensionales Modell, das beim Verständnis der relativen Positionierung von Lösungen und Anbietern im europäischen Markt hilft. Sie können damit verschiedene Lösungen marktweit aufgrund ihrer Performance, ihres Potenzials, ihrer Marktpräsenz, ihrer Gesamtbetriebskosten (TCO) und ihrer zu erwartenden zukünftigen Entwicklung vergleichen. Der Bericht wird jährlich aktualisiert.

Ask the Analyst: Live Q&A

Unsere Analysten haben kurz nach der Veröffentlichung eine exklusive Live-Online-Sitzung durchgeführt, um Ihre Fragen zum neuen 9-Grid™ zu beantworten. Hören Sie wie Fosway-Gründer und CEO David Wilson und Senior Analystin Fiona Leteney die diesjährige Studie vorstellen.

2021 Fosway 9-Grid - Learning Systems

Laden Sie über den vorstehenden Link eine kostenlose Kopie des Berichts herunter, einschließlich einer Übersicht der aktuellsten Markt- und Lösungstrends für Learning Management Systeme. Um zu verstehen, wie diese Studien richtig ausgelegt werden, empfehlen wir die Lektüre unsererEinführung in das Fosway 9-Grid™ (in englischer Sprache), die das Modell im Detail erläutert.

"Die Etiketten für LMS und LXP müssen nun endgültig verschwinden. Wie wir vorausgesagt haben, ist die Konvergenz moderner Learning Systeme weiter vorangeschritten. Während die Spezialisten ihre Lösungen weiterhin mit traditionellen LMS-Funktionen ausstatten, integrieren die Suiten Spezialisten-Funktionen, um disruptiver zu sein. Wo sie sich in der Mitte treffen, kann es für Käufer sehr verwirrend werden."
David Wilson, CEO, Fosway Group

Es gibt einen sehr wichtigen Unterschied zwischen einem 9-Grid™ und Modellen anderer Analysten. Im 9-Grid™ ist eine Platzierung in jeder der neun Zonen von Wert. Noch interessanter ist, dass jede Zone mit einer Reihe von Maßnahmen assoziiert ist, die Ihnen helfen können, den Wert der Beziehung mit verschiedenen dort positionierten Anbietern zu maximieren.

Es gibt einen sehr wichtigen Unterschied zwischen einem 9-Grid™ und anderen Analystenmodellen. Im 9-Grid™ ist eine Platzierung in jeder der neun Zonen von Wert. Noch interessanter ist, dass jede von ihnen mit einer Reihe von Maßnahmen assoziiert ist, die Ihnen helfen können, den Wert der Beziehung mit unterschiedlichen Anbietern zu maximieren. Das bedeutet, dass eine Positionierung oben rechts nicht das einzige relevante Auswahlkriterium darstellt. Für einige Organisationen ist oben rechts eventuell nicht einmal wünschenswert. Es gibt viele andere Zonen, die eine erfolgreiche Partnerschaft signalisieren, besonders wenn man die Position im Hinblick auf die Gesamtbetriebskosten interpretiert. Um zu verstehen, wie diese Studien richtig ausgelegt werden, empfehlen wir die Lektüre unserer Einführung in das Fosway 9-Grid™ (in engl. Sprache), die das Modell im Detail erläutert.

arrow-red-left   Sehen Sie sich die anderen Fosway 9-Grids™ an

Was sind Suiten und Spezialisten?

Learning System Suiten

Dies sind Plattformen, die eine große Bandbreite traditioneller und moderner Ansätze der nächsten Generation im Bereich Learning unterstützen und miteinander verbinden. Ihr Ziel ist es, alle Kernbereiche abzudecken, inklusive des traditionellen Learning Managements, einer verbesserten Lernerfahrung sowie alte und neue Lernkanäle gleichermaßen. Bei den Suiten handelt es sich also einerseits um die nächste Evolution klassischer Learning-Management-Systeme (LMS), die um Funktionalitäten des Next-Generation-Learning ergänzt und in der Learner Experience verbessert wurden, aber andererseits auch um die Evolution moderner NGLEs/ LXPs, die um klassische Funktionalität von Learning-Management-Systemen erweitert wurden. Somit handelt es sich bei Suiten um eine „One Stop Shop“-Lösung für modernes Learning.

Learning System Spezialisten

Sie fokussieren sich unverhohlen auf einen einzelnen Funktionsbereich, der eine disruptive Agenda verfolgt. Ob es nun darum geht, der beste Anbieter im Bereich Mobile Learning zu sein oder darum, Lerninhalte durch Unterstützung künstlicher Intelligenz adaptiv zum individuellen Lernfortschritt und Wissensstand anzubieten oder darum, eine vereinheitlichte Lernerfahrung für Inhalte aus unterschiedlichsten Quellen zu schaffen. Diese Spezialisten bieten ein fokussiertes Wertversprechen und haben den Anspruch, führend in ihrem Spezialgebiet zu sein. Spezialisten werden in den seltensten Fällen das einzige Learning System in einer Organisation sein. Sie decken nicht alle Bereiche ab, die ein Unternehmen benötigt, um die Weiterbildung und das Lernen ihrer Mitarbeiter zu unterstützen, zu planen und zu steuern. Stattdessen ist das Ziel der Spezialisten, disruptiv auf die Suiten zu wirken und einen deutlich höheren Wertbeitrag in einer Einzeldisziplin moderner Weiterbildung zu bieten.

STUDIEN ZU DEN REALITÄTEN DES DIGITALEN LERNENS

Es ist wohl eine Untertreibung zu sagen, dass sich die Dinge im Jahr 2020 rasant verändert haben. Die betriebliche Weiterbildung steht mehr denn je an vorderster Front, wenn es darum geht, außergewöhnliche Veränderungen daran zu unterstützen, wie wir alle arbeiten und lernen.

Die Fosway Group und Learning Technologies haben sich zum Ziel gesetzt, Ihren Prioritäten sowie den neuen Anforderungen, die von Organisationen, Stakeholdern und Lernenden an L&D gestellt werden, auf den Grund zu gehen. Und wir werden den Befragten im Frühjahr vorrangigen Zugang zu den Ergebnissen zu gewähren.

Das Ausfüllen der Umfrage sollte etwa 20 Minuten in Anspruch nehmen. Bitte beachten Sie, dass alle Antworten streng vertraulich behandelt werden und in den veröffentlichten Ergebnissen keine Ansichten oder Informationen direkt einer Person oder einem Unternehmen zugeordnet werden. Sie können unsere Datenschutzrichtlinie hier einsehen.

Warum den Einkaufsprozess von vorne beginnen, wenn Fosway mit seinen Studien und Einblicken Ihnen dabei helfen kann, bessere und schnellere Entscheidungen zu treffen?